Aussetzung des Ausbildungs- & Übungsbetriebs

20. Oktober 2020

Aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen im Landkreis Augsburg wird der Ausbildungs- und Übungsbetrieb der FF Gessertshausen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben mit sofortiger Wirkung eingestellt. Auch sind ab sofort Zusammenkünfte im Feuerwehrhaus nur noch gestattet, wenn sie für die Aufrechterhaltung des Einsatzbetriebes unbedingt erforderlich sind. Für das weitere Vorgehen wird seitens der Feuerwehr das Ampelmodell des LFV Bayern zugrundegelegt. Sollte der Wert von 50 Infizierten pro 100´000 Einwohnern wieder unterschritten werden, kann eine Anpassung dieser Maßnahmen vorgenommen werden.